Jürgen, wohin es auch geht, ein Teil von Dir bleibt! 

Hallo Jürgen,

 

seit sieben Jahren bist du nun der Cheftrainer bei meinem BVB. Ich kann mich noch an die Pressekonferenz erinnern in der Du vorgestellt wurdest. Ich war direkt von Deiner Art begeistert und es ging direkt furios los. Dein erstes Derby haben wir nach 0:3 Rückstand gefühlt noch 3:3 „gewonnen“. Es war die erste Saison nach vielen Jahren, in der es wieder richtig Spaß gemacht hat Borussia zu Hause und auch auswärts zu begleiten. Es folgten zwei weitere Jahre in denen es stetig bergauf ging und viele Leute konnten das erste Mal mit der Borussia Auswärts durch Europa reisen. In der Saison 2010/11 hast Du mit Deinen Jungs so unfassbar stark gespielt das die Meisterschaft am Ende der Saison zu Buche stand. Dafür werde ich Dir auf ewig danken, denn daran habe ich nach den Momenten um 2004 auf viele Jahre nicht mehr geglaubt. Im Jahr darauf wird noch besserer Fußball gezeigt und das erste Double der Vereinsgeschichte eingefahren, diese Nacht in Berlin werde ich nie vergessen. Málaga, Madrid und auch Wembley werden auf ewig Gesprächsthemen bleiben wenn es um Deine Person geht. 2014 dann erneut Zweiter in der Liga und zum dritten Mal in Folge ein Finale gegen die Bayern. In der aktuellen Saison gab es zwar nicht viele Momente zum Jubeln, aber die Reaktion auf die Misserfolge in Stadt und im Verein machen mich sehr stolz.

 

In den wenigen Gelegenheiten in denen ich Dich persönlich sprechen durfte oder Dich in kleiner Gruppe erlebte, hatte ich immer das Gefühl das Du wirklich der Typ bist für den Dich viele halten. Offen, ehrlich und aufgeschlossen.

 

Sollte es nun Stimmen und Du unseren Ballspielverein verlassen wirst, so sei Dir Gewiss, für das was Du geleistet hast und auch für all die wunderschönen Momente die wir unter anderen Dir zu verdanken haben, werde ich Dir auf ewig einen Platz in meinem schwarzgelben Herzen frei halten.

 

Borusse, für immer. Tassen hoch für einen ungewöhnlichen Menschen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s