Erkennbar für alle!

Auch in meinem Blog möchte ich Euch auf eine Kampagne hinweisen die ich für absolut notwendig und wichtig halte! Ist es doch alle Menschen verboten sich zu vermummen, so darf die Polizei immer noch mit Sturmmasken unter ihren Helmen auf alles darauf los knüppeln wie sie es will. Wenn also Menschen in Uniform, bzw in deren Bruder dem Robocop-Anzug, Straftaten begehen, sind sie nicht zu identifizieren! Ein für mich nicht hinnehmbarer Zustand. Daher der Hinweis auf die unten stehende Kampagne mit der bitte sich zeit zu nehmen, Infos zu sammeln und sie dann ggf. zu unterstützen!

Für mehr Infos auf der Homepage von Amnesty International: Kennzeichnungspflicht für Polizisten!

Advertisements

2 Gedanken zu “Erkennbar für alle!

  1. dts98 14. April 2011 / 08:17

    Ich denke, dass hier ein „nicht“ fehlt. Denn wenn es für Dich ein hinnehmbarer Zustand wäre, müsstest Du nicht auf die AI-Initiative hinweisen, die sich mit der Kennzeichnungspflicht beschäftigt 😉

    „…zu identifizieren! Ein für mich hinnehmbarer Zustand. Daher der Hinweis auf die…“

  2. gwsdo 14. April 2011 / 11:12

    Danke Dir, Wolle! Alter Rechtschreibfuchs! 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s