Hansa, Bayern und die WM

Momentan wirkt vieles komisch. Da mein Leben momentan fast nur noch aus Maloche besteht und die erste Mannschaft des Ballspielvereins in ihrer wohlverdienten Sommerpause ist, fehlt momentan so ein bisschen der Sinn. Klar Schackern, hier und da mal ein Pils und Musik sind zwar nett, aber dieses Gefühl, das sonst Woche für Woche in einem aufsteigt fehlt doch beträchtlich. Die Bayern sind Meister, Pokalsieger und meiner Meinung nach auch bald Champions-League-Sieger, Boateng hat Ballack kaputt getreten, die Landtagswahlen in NRW, die Transferspekulationen und die WM Vorbereitung sind Themen mit denen man sich auseinander setzen kann, aber auch recht schnell langweilig werden. Es ist schon bedeutsam welch zentrale der BVB in meinem Leben übernommen hat. Schön zu sehen.

Neben den Finalen und der WM ist in diesen Wochen noch etwas Entscheidenes passiert. Die Relegationspiele der ersten drei Ligen. Hierbei war doch interessnat zu sehen wie viele Leute mit auf den „HansaNaziFansHooligan“-Zug aufgesprungen sind. Spinner gibt es überall, auch in HRO, aber warum gerade dieser Verein derart vehasst ist, vertsehe ich einfach nicht. Klar, der Vorfall den es beim Spiel des Ballspielverein Anfang der 90`ger in Rostock gab, war zwar nicht schön, aber ähnliches ist auch schon in diversen anderen Bundesligastädten passiert. Da wird wirklich eine Verein die Daumen gedrückt der als Nebenfilliale zu Wolfsburg zu verstehen ist und das ist wahrsten Sinne des Wortes. Da kann auch das Argument das jeder professionelle Club Sponsoren hat nur unangebracht sein. Der „FCI“ hat für mich im Profifußball genauso wie Hoffenheim und Wolfsburg nicht zu suchen. Die sollen sich mit dem örtlichen Polizei- und Postsportvereinen messen. Nun aber genug gepöbelt. Der Sommer will zwar von den Temperaturen nicht Einzug halten, in unsere Gefilde, trotzdem sind es nur noch wenige Wochen bis es wieder heißt: KuBu (für alle Unwissenden Kurze-Buchse), Hansa aus der Dose, Westpark und Grillen.

In diesem Sinne, Rock On!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s